Diplomierter Tanzmeister und Choreograph, Komitee-Tanzmeister Wiener Opernball, Umgangsformen-Coach, Energetiker-Masseur, Werbegrafik-/Webdesigner

Dominik Truschner

Tanzunterricht ~ Bewegungstechnik

Tanzen als wunderbare Freizeitgestaltung mit einem für Sie maßgeschneiderten Programm und Bewegungstechniken bei Bewegungsmangel oder als Ergänzung zu bestehenden Therapien.

Moderne Umgangsformen

Ob Einzelcoaching oder Gruppenseminare – Bessern Sie Ihre Umgangsformen in kurzen Workshops oder ganztägigen Seminaren auf, und profitieren Sie in Ihrem Beruf, bei Vorstellungsgesprächen oder bei gesellschaftlichen Anlässen.

Aktuelles

Artikel zu meinen Angeboten, aktuelle Meldungen oder Neuigkeiten.

Die neue Opernball Tiara wurde vorgestellt

Heute wurde die neue Swarovski-Tiara - Design by Donatella Versace - für die Debütantinnen beim Wiener Opernball 2019 präsentiert. Eine besonderes Schmuckstück, das mit 380 Swarovski Steinen - darunter ein besonderer Eyecatcher im Zentrum - von...

mehr lesen

Wiener Balltradition in St. Petersburg

Am 20. Oktober 2018 fand im Belmond Grand Hotel Europe der New Classics Ball statt. Eingeladen von den Veranstaltern Misha Gribov und Julia Shorokhova konnte ich in St. Petersburg als Botschafter unserer Wiener Ballkultur einen Beitrag zur...

mehr lesen

Taping

Kinesiologisches Taping als Ergänzung und Verbesserung der Wirksamkeit anderer Therapieformen

Dorn-Breuss

Die sanfte Wirbelsäulenmethode um Wirbelblockierungen beim Kunden mit sanfter Methode zu lösen.

Reiki

Reiki ist japanischen Ursprungs und wird in unserem Kulturkreis mit „universeller oder universaler Lebensenergie“ übersetzt.

Arolo

Ein energetisches System, welches es erlaubt, den Sitz der Ursache von Erkrankungen zu lokalisieren.

Grafik und Webdesign

Ob einfache Flyer, Visitenkarten, spezielle Drucksorten oder Ihre neue Website…: Sie können bei mir verschiedene Werbemittel in Auftrag geben!

Geschäftsdrucksorten

auf Basis vorhandener Logos

Voraussetzung für den Entwurf von Drucksorten sind Basiselemente wie Logos, Schriftzüge, Illustrationen und textliche Inhalte. Formularfamilien setzen sich aus Basisdesign und Einzeldrucksorten zusammen. Formular-Richtlinien können auch in CD-Manuals enthalten sein.

Broschüren

auf Basis vorhandener Logos

Broschüren werden in zwei Stufen entwickelt:

  1. Basisdesign (Anzahl der Musterseiten nach Vereinbarung) und
  2. Detail-Design je nach tatsächlichem Umfang. Voraussetzung für den Entwurf von Drucksorten sind Basiselemente wie Logos, Schriftzüge, Illustrationen und textliche Inhalte.
Flugblätter, Folder, Direct Mail

auf Basis vorhandener Logos

4-teilige Direct Mails bestehen aus Kuvert, Brief, Folder und Antwortkarte. Voraussetzung für den Entwurf von Drucksorten sind Basiselemente wie Logos, Schriftzüge, Illustrationen und textliche Inhalte.

Anzeigen, Inserate für Produkte und Dienstleistungen

auf Basis vorhandener Logos

Die Entwicklung einer Anzeigenkampagne läuft in zwei Stufen ab:

  1. Basisdesign mit einer zu vereinbarenden Anzahl von Mustern in einer bis drei Gestaltungslinien.
  2. Detail-Design.

Der Arbeitsumfang hängt von der Anzahl der tatsächlich verwendeten Sujets ab. Die grafische Gestaltung erfolgt auf Basis beigestellter Fotos und Illustrationen bzw. werden diese nach den Entwürfen hergestellt. Die Honorare beziehen sich auf vorliegende Textkonzeption bzw. Texte.

Über mich

Geboren 1975 in Wien, kam ich noch während meiner Schulzeit mit dem Gesellschaftstanz in der Tanzschule Elmayer in Berührung. Zunächst als Kursteilnehmer bei Dir. Robert Hysek und auch bei seinem Nachfolger, Dir. Rudolf Peschke, war ich schon bald einer der Assistenten der Tanzlehrerinnen Irmgard Helena Morakis und Andrea Kalser. Der Unterricht in den allseits bekannten Jugendtanzkursen – zunächst als Assistent, später als staatlich geprüfter Tanzlehrer und Diplomierter Tanzmeister sowie als stv. Direktor – prägte meine Tätigkeit bis zu meinem Ausscheiden Ende 2016. Die besondere Faszination der Wiener Bälle förderte bei mir schon bald ein derart großes Interesse daran, sodass die Mitarbeit bei der Gestaltung vieler Balleröffnungen einfach unvermeidbar war. Opernball, Ball der Wiener Philharmoniker, Jägerball, Ball der Wiener Kaffeesieder, Juristenball, Fête Impériale, Ball der Int. Atomenergiebehörde (IAEA Staff Association Ball), Ball der WU, Pharmacieball, etc… und diverse Bälle im Ausland (z.B. in Rumänien, Karlsbad, Kaiserball in München) standen schon bald alljährlich im Terminkalender. Die Erstellung vieler Choreographien für die jeweiligen Eröffnungskomitees wurde zu meinem Steckenpferd, dies nicht zuletzt auch durch Einfluss meines späteren Ausbildungslehrers Klaus Mühlsiegl…

Folgen Sie mir auf

Dominik Truschner war übrigens auch heuer wieder extra für die Choreographie des Eröffnungskomitees angereist.“

ganz-muenchen.de

...die private Seite Münchens

„The words swirl round and round as I take to the floor for a waltz lesson with Dominik Truschner. He was a great teacher however.“

Travel Edits

Nah- und Fernreisen-Website

„Zur Eröffnung aufgespielt wurde von der Wiener Klangvereinigung unter Leitung von Gerald Mayr, das Jungdamen- und Jungherrenkomitee dirigierte Tanzleiter Dominik Truschner.“

KOOP LIVE-MARKETING GMBH & CO KG

Wiener Pirsch 2017

Partner