Brötchen in und um Wien

Wer liebt es nicht, jenes Fingerfood, das bei Vernissagen, Parties, Sektempfängen oder einfach nur so zwischendurch kulinarische Gelüste stillt. Wir kennen es in Form von Canapées, als belegte Brotscheiben oder gefüllte Brötchen. Die Variationen kennen fast keine Grenzen und werden auch mannigfaltig angeboten.

Wenn man also anstatt eines ausgewogenen Frühstücks oder zwischendurch einmal etwas anderes genießen möchte, dann möchte ich allen Brötchenliebhabern hier einen kleinen Wegweiser durch den Wiener Brötchendschungel offerieren, um doch für die richtige Gelegenheit das richtige Brötchen zu finden.
 
 

Aida

Filialen

An vielen Ecken in Wien findet man eine Filiale der Aida Café-Konditorei. Kleinere Snacks gehören im Sortiment genauso dazu, wie u.a. der vielgerühmte Aida-Kaffee, die vielzähligen Torten-Klassiker (z.B. die Marokkaner-Torte), oder andere Süßspeisen, wie z.B. der klassische Striezel.

Alles im Sortiment kann mit nach Hause genommen werden, so auch alle Snacks und unter ihnen eine große Anzahl an Brötchen. Allerdings empfehle ich Vorbestellung, da die Mitnahme in größeren Mengen nur dann gewährleistet werden kann.

Ein besonderer Tipp: Möchte man etwas günstiger bei größeren Mengen aussteigen empfehle ich einen Besuch der Zentrale in 21., Schönthalergasse 1. Zehn Prozent Reduktion werden dort auf alle Produkte verrechnet.

Firmenbestellungen können ebenfalls über die Zentrale erfolgen und werden sogar auf Wunsch in eine Filiale in ihrer Nähe geliefert.

Meine Favoriten:

  • Schinkenrolle garniert
  • Mayonnaise-Ei garniert (bei beiden die Sauce Tartare nicht vergessen!)
  • Schinkenstangerl
  • Kren-Ei
  • Schinken und Gemüse

Preise: zwischen EUR 1,30 und EUR 2,60
 
Web: www.aida.at
 
 

Buffet Colosseum

1090 Wien, Nußdorfer Straße 4T 317 51 07, F 319 03 43
Mo. bis Sa. 7:30–19:30 Uhr

Seit 1925 gibt es dieses im Stil der 20er Jahre gehaltene Buffet in der Nußdorfer Straße. Selbst nach der Neu-Übernahme vor einigen Jahren blieben die Brötchen in gleicher Weise erhältlich. Vielleicht ein wenig rustikal angerichtet sind alle angebotenen Brötchen um durchschnittlich EUR 1,30 erhältlich und können als Partybrötchen oder Snack für zwischendurch problemlos ihren Mann stehen. Abwechslung findet der Kunde ebenfalls in Form von diversen Schmankerln wie Mayonnaise-Eiern, Schinkenrollen oder Salaten, Typische Wiener Hausmannskost im Lokal oder auch zum Mitnehmen. Bestellungen sind im Lokal und Online möglich.

Meine Dauerbrenner:

  • Schinken
  • Pfefferoni
  • Salami
  • Ei-Aufstrich
  • Kaviar
  • und das Mayonnaise-Ei!!!

Preise: zwischen EUR 1,20 und EUR 1,60
 
Web: www.buffet-colosseum.at
 
 

Duran Sandwiches

Filialen Duran Superimbiss GmbH und Filialen Duran Sandwiches GmbH

Seit 1969 in Wien gibt es die schon zu Klassikern gewordenen Brötchen. Verschiedenste Auflagen machen die Weißbrotschnitten zu absoluten Universalbegleitern bei der einen oder anderen Firmenfeier, privaten Festlichkeit oder einfach nur so für zwischendurch. Im Lokal werden auch diverse Speisen serviert. Zusätzlich: Probieren Sie einmal Duran’s Schnitzelsemmel. Bestellungen sind im Lokal und Online möglich.

Meine Dauerbrenner:

  • Roastbeef
  • Mexiko
  • Ei-Salat

Preise: zwischen EUR 1,– und EUR 2,–
 
Web: www.duran.at oder www.duran-sandwiches.at
 
 

Gerstner

Filialen

Gerstner unterscheidet seine Sandwiches in die Kategorien Canapés, Medaillons, Gabelbissen und Sandwiches, welche wiederum entsprechend weiterer Unterkategorien unterschiedlich belegt werden können. Liegt die Auswahl im Lokal auf einem relativ ausgewogenen Niveau werden die Möglichkeiten bei Bestellungen für die Party zu Hause oder im Büro etwas vielfältiger und bieten zusätzlich eine große Anzahl an weiteren Catering Snacks. Ein absolutes Muss für Naschkatzen: Gerstner’s Petit Fours und die in Schokolade getunkten Erdbeeren. Preisniveau: Etwas angehoben, daher für den einfachen Gast nicht für den alltäglichen Genuss gedacht.

Web: www.gerstner.at
 
 

Espresso-Konditorei und Bäckerei Richard Gössl

2340 Mödling, Schrannenplatz 5T +43-2236-41567
Mo. bis Fr. 7–18 Uhr, Sa. und So. 7–13 Uhr

Brötchen vom Gössl sind ein absolut vertrauenswürdiger Geheimtipp, wenn man in Mödling Brötchen verzehren möchte. Deren Größe ist absolut handlich, im Vergleich zu anderen Produkten erhält man allerdings viel mehr für sein Geld. Ob Lachs, Ei, Schinken, Salami, Matjes, etc… mit diesen Brötchen hat man immer die perfekten Begleiter bei Sekt bzw. Champagner, Bier oder man genießt sie einfach so zwischendurch.
 
 

Kolar

1010 Wien, Kleeblattgasse 5T 533 52 25
Mo. bis Fr. 11–2 Uhr, Sa. und So. 17–2 Uhr
1010 Wien, Salzgries 15T 532 57 04
Mo. bis Fr. 11–2 Uhr, Sa. und So. 17–2 Uhr
1080 Wien, Laudongasse 8T 406 33 03
Mo. bis So. 17–2 Uhr

„Entspannen bei Fladen und Bier“ ist das Motto beim Kolar. Tagesfladen, Mittagsfladen oder à la carte, gefüllt mit den interessantesten Kombinationen, kann man hier das etwas andere Fast Food genießen. Absolutes Muss: Das Kolar Pils, Zwickl oder das Dunkle!

Mein Favorit:

  • Tomatensauce, Salami, Zwiebel & Käse überbacken

Preise: zwischen EUR 1,60 und EUR 8,80
 
Web: flade.at
 
 

Tauber Brötchen

Filialen

Sechs Mal in Wien finden wir ein Tauber Café. Die Brötchen sind jenen von Duran ähnlich und werden in vier Sorten eingeteilt: Aufstriche, belegte Brötchen, Fisch und Spezialsorten. Preislich orientiert man sich hier nicht ganz an den Vorbildern, man liegt sogar teilweise ein wenig darüber. Die Vielfalt verlangt auf jeden Fall hier einmal hinein zu schauen. Ein Plus: Alle Sorten werden auf Wunsch und je nach Geschmack auf unterschiedlichen Broten (weiß oder schwarz, Party Jourgebäck, Canapées) hergestellt.
 
Preise: zwischen EUR 1,30 und EUR 2,10
 
Web: www.tauber.at
 
 

Trzesniewski

Filialen

Die angeblich unaussprechlich guten Brötchen finden wir mehrmals in Wien. Eine einheitliche Grundbasis der Aufstriche scheint seit Jahrzehnten das Erfolgsrezept dieser Brotschnitten zu sein. Geschmacklich finden wir eine durchwegs große Vielfalt. Vor Ort konsumiert empfiehlt es sich den obligaten Pfiff Bier dazu zu genießen. Im Paket nach Hause mitgenommen, bzw. online oder per Fax bestellt sind sie sicherlich ein idealer Begleiter zu Champagner, Sekt oder Prosecco. Wer die Abwechslung liebt, der bestellt eine der warmen Pasteten. Preislich allerdings sind die Brötchen seit kurzem aber viel zu hoch angesiedelt – um EUR 1,20 erhält man anderswo sicherlich mehr um sein Geld. Schade, dass es sich so entwickelt hat.

Meine Favoriten:

  • Tomate
  • Pfefferoni
  • Speck mit Ei
  • Gurke mit Ei
  • Geflügelleber
  • Salami

Preis: EUR 1,20
 
Web: www.speckmitei.at
 
 

A & G Ungersbäck – Konditorei, Cafe, Bäckerei

2340 Mödling, Gabrieler Straße 14T +43-2236-467 22
Mo. bis Fr. 6–18 Uhr, Sa. 6–17 Uhr

Seit 1995 in Mödling erhält man eine ausgesprochen angenehme und ansprechende Auswahl an belegten bzw. Aufstrich-Brötchen, die abgesehen von einem mehr als tollen Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr hochwertige Begleiter bei kleineren Feiern, Festen o.ä. sind. Auch für zwischendurch sind Ungersbäcks Brötchen absolut empfehlenswert. Vorbestellung per Webshop ist auch möglich.

Da ich allerdings viele Favoriten habe, wäre eine Auflistung hier viel zu umfangreich. Daher kann ich nur sagen: Probieren geht über studieren!

Preise: zwischen EUR 1,20 und EUR 1,80 (Belegte Brötchen groß)
 
Web: http://www.ungersbaeck.at
 
 

Zum Schwarzen Kameel

1010 Wien, Bognergasse 5T 533 81 25, F 533 81 25 23
Mo. bis Sa. 8:30–24 Uhr

Alteingesessen in der Wiener Innenstadt liegt man hier auf sicherer Seite was Qualität betrifft. Die Schwarzen Kameel „Klassiker“ in groß und klein, Schwarzbrotsandwiches „Traditionell“ und „Piccolo“, Gefülltes Jourgebäck „Klassik“ und „Spezial“, Tramezzini „Originale“ und „Venezia“ (auch in Vollkorn), Diplomatensandwiches, Canapés Traditionell, de Luxe und Super de Luxe können allesamt im Geschäft als auch online bestellt werden. Preislich sind sie sicherlich höher angesiedelt, aufgrund der Vielfalt und der qualitativ hochwertigen Produkte aber ein Muss für jeden Brötchenliebhaber. Zusätzlich: Restaurant, Catering und Shop.

Meine Favoriten:

  • gefülltes Jourgebäck mit Beinschinken
  • Lachs (Diplomatensandwich)
  • Kaviar (Diplomatensandwich)

Preise: zwischen EUR 0,75 und EUR 2,20
 
Web: www.kameel.at
 
 

Club-Sandwich in Wien

 
Ein gutes Clubsandwich ist in Wien durchaus leicht zu bekommen. Ich möchte einmal zwei Adressen anführen, die in ihrer Karte diesen Klassiker anbieten. Die Wolke in der Akademiestraße (Kärntner Ring 10) offeriert das „Club Sandwich Wolke“ seitdem ich diese Bar kenne. Bei einem Besuch ist eine Bestellung dieses Renners absolut zu empfehlen. Nicht vergessen: Pommes Frites dazu sind Pflicht.
Preis: EUR 7,50

Ebenfalls auf der Barkarte zu finden ist bei Wein & Co. am Stephansplatz (1., Jasomirgottstrasse 3-5) das „Wein & Co. Sandwich“ mit hausgemachten Potatoe Wedges. Auch hier gibt es diesen traditionellen Triple-Decker mit viel Cocktail-Sauce als Dip.
Preis: EUR 8,50
 

Wolke Cocktailbar und Nightrestaurant

1010 Wien, Akademiestraße (Kärntner Ring 10)T 505 99 86
Web: www.wolke.at
Mo. bis So. 20–5 Uhr
 

Wein & Co. am Stephansplatz

1010 Wien, Jasomirgottstrasse 3-5T 535 09 16, F 532 10 34
Web: www.weinco.at
Mo. bis Sa. 10–2 Uhr
So. & Feiertag 11–24 Uhr
 
 

Mein bestes Schinkensemmerl in Wien

Feinkost Gromes

1030 Wien, Fasangasse 18T 799 37 15
 
Ein Schinkensemmerl ist wohl etwas ganz besonderes für den kleinen Hunger zwischendurch, besonders dann, wenn es mit einem saftigen Beinschinken, frisch vom Bein geschnitten, und einer Handsemmel zum Verzehr gelangt. Meine absolut unschlagbare Empfehlung: Ab in die Fasangasse im Dritten und genießen!

Geheimtipp: Auch die hausgemachten Salate oder Aufstriche – je nach Saison – probieren.
 
 
Ergänzungen, Vorschläge, Kommentare und Fragen senden Sie bitte an dominik at truschner dot info.