Champignon-Bliny

VonDominik Truschner

Champignon-Bliny

ZUTATEN
1 Tasse Champignons (ca. 500g)
1 mittelgroße Zwiebel
ca. 1/8 L Rindssuppe
1 Ei
ca. 100g Mehl
Petersilie
Salz, Pfeffer
Öl
etwas Zucker

ZUBEREITUNG
Zucker mit Öl in einer Topf karamelisieren. Die Zwiebel klein schneiden und in der Pfanne anschwitzen. Die kleingeschnittenen Champignons dazugeben und weichdünsten. Mit der Suppe ablöschen, salzen und pfeffern und etwas weiter dünsten lassen. Die fertige Champignonmasse etwas abkühlen lassen und in einen Standmixer geben und pürieren. Die pürierte Masse mit dem Ei, Mehl und Petersilie verrühren und ev. noch etwas nachwürzen. In einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen und mit einem Esslöffel Bliny mit ca. 4 cm Durchmesser in der Pfanne herausbacken.

Diese Bliny passen hervorragend zu Fleischgerichten (z.B. Lungenbraten, Wild, etc…) mit Sauce.

Über den Autor

Dominik Truschner administrator

Schreibe eine Antwort