Vanilleeis mit glacierten Apfelspalten

VonDominik Truschner

Vanilleeis mit glacierten Apfelspalten

ZUTATEN
Vanilleeis
einige feine Apfelscheiben von 1/2 Apfel
1 EL Butter
1 EL Zucker oder Honig
ca. 2 cl Dubonnet oder Madeira
ca. 2 cl Kalhua
Zimt

ZUBEREITUNG
Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne schmelzen und die Apfelspalten einlegen. Langsam auf kleiner Flamme ziehen lassen. Nach ca. 5 Minuten mit Dubonnet und Kalhua ablöschen, mit Zimt nach belieben würzen und noch etwas ziehen lassen bis ein leicht zähflüssiger Sirup entsteht. In der Zwischenzeit in kleinen Tassen 1 Kugel Vanilleeis vorbereiten. Die Apfelspalten mit dem Sirup nach belieben über dem Eis verteilen und servieren.

Anmerkung:
Man kann den Apfel auch durch Mango, bzw. Pfirsich ersetzen oder gemeinsam glacieren.

Über den Autor

Dominik Truschner administrator

1 Kommentar bisher

AnastasiaEingestellt am8:55 pm - Feb 17, 2013

Habe anfangs nicht gedacht, dass das mit den glacierten Apfelspalten schmecken würde, aber es war so lecker. Das gibt es nun immer wieder einmal bei uns.

Schreibe eine Antwort