Wurstknödel

VonDominik Truschner

Wurstknödel

KARTOFFELTEIG

Zutaten
ca. 300g gekochte (mehlige) Kartoffel
1 Eidotter
20g Butter
2 gehäufte Esslöffel Griess
2 gehäufte Esslöffel Weizenmehl
Salz

Zubereitung
Die Kartoffel schälen und weichkochen und passieren. Mit den anderen Zutaten vermengen und zu einem festen Teig verarbeiten.

WURSTFÜLLE

Zutaten
Wurst (nach belieben) in kleine Stücke geschnitten
1 kleine bis mittelgroße Zwiebel
1-2 Eier
Petersilie
Pfeffer

Zubereitung
Zwiebel anschwitzen, Wurst dazugeben und etwas anrösten. Mit den verquirrlten Eiern übergießen und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren weiter rösten. Mit Petersilie bestreuen und mit Pfeffer würzen.

Zubereitung der Knödel
Kartoffelteig mit der Wurströstung füllen.Die schön geformten Knödel ca. 20 Minuten in gesalzenem Wasser bei kleiner Hitze ziehen lassen.

Über den Autor

Dominik Truschner administrator

Schreibe eine Antwort